Pastoralreferentin Alexa Weber verlässt den Pfarrverband

Meine Gemeinschaft Notre Dame de Vie hat mich gebeten, eine neue Aufgabe zu übernehmen. Ich werde daher Ende Februar meinen Dienst in der Erzdiözese und hier im Pfarrverband beenden und nach Brasilien gehen, um dort unsere Neugründung zu unterstützen und auf einem Hof der Hoffnung in Guaratinguetá mitzuarbeiten. Dort werden drogensüchtige Frauen begleitet.

Ich arbeite sehr gerne als Pastoralreferentin und bin voller Dankbarkeit für die vergangenen Jahre. Nun heißt es für mich, ganz auf Gottes Führung zu vertrauen und offen zu sein für sein Wirken.

Herzlich bitte ich Sie um ihr Gebet für diese neue Wegetappe. Vielen Dank!