Ministranten:

 Acht neue Ministrantinnen und Ministranten für St. Stephan Putzbrunn!

Am dritten Adventssonntag, 12. Dezember 2021, wurden in Putzbrunn sechs Kinder im Sonntagsgottesdienst feierlich in den Kreis unserer „Minis“ aufgenommen.

Zwei Kinder waren leider an dem Termin verhindert.

Dabei bekamen sie nach dem Brauch der Pfarrei ihre Bronzeplakette zum Umhängen von den Jugendleitern.

Obwohl das Jahr 2021 sehr von der Pandemie geprägt war, haben sich doch einige Kinder und Jugendliche für die Mitwirkung im Gottesdienst als Ministrantinnen 

        und Ministranten begeistern lassen. Die meisten von ihnen hatten 2021 Erstkommunion, aber auch aus dem Jahrgang 2020 oder aus dem Bereich

der Sternsinger haben neue „Minis“ angefangen.

Wir freuen uns sehr über die neuen Ministrantinnen und Ministranten und über diese ehrenamtliche Aufgabe, die den Gottesdienst schön und feierlich macht!

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den vielen hochengagierten Jugendleiterinnen und -leitern im ganzen Pfarrverband

sind es ca. 30 Jugendliche und junge Erwachsene!

 

Für St. Ulrich Grasbrunn gab es zwar dieses Jahr keine neuen Ministranten,

die bestehende kleine Ministrantengruppe von 10 Ministranten übernimmt für jeden Sonntagsgottesdienst

mit 2 Kindern oder Jugendlichen den Ministrantendienst.

Herr Pfarrer Stefan Berkmüller wünscht allen Ministranten Gottes Segen für Ihren Dienst.

 Auf die Fürsprache des heiligen Tarcisius, Patron aller Ministrantinnen und Ministranten
segne euch Gott
Mit einem Herzen voll Glauben damit ihr Feuer und Flamme seid für das, was ihr tut.
Mit einer Hand voll Liebe damit ihr nie vergesst, um was es geht.
Mit einem Bauch voll Mut, damit ihr stehen bleibt
wenn die Angsthasen davon springen.
Mit einem Kopf voll Flöhen, damit euch die Flausen nie vergehen.
Mit einem Ohr voll Glocken, damit ihr es läuten hört, wenn Gott euch braucht.
Und mit einem Rücken voll Flügel, damit euch eure Gemeinschaft stärkt und Aufschwung verleiht.
Das sei Gottes Segen für euch,
damit ihr mit Freuden Gott und den Menschen dient
in der Kirche und auf den Straßen der Welt - ein Leben lang.
Amen.

Kath. Kirchenstiftung St. Stephan Putzbrunn mit St. Ulrich Grasbrunn und St. Aegidius Keferloh